Veranstaltungen

21.09.2020

03.10.2020 PAUL HOORN & das Paradiesorchester im Eastclub Bischofswerda

Paul Hoorn und das Paradiesorchester Dresden sind ein Beispiel für Inklusion und voneinander Lernen auf Augenhöhe, auch wenn man aus unterschiedlichenWelten kommt.

Das Paradies im Namen steht für einen geschützten Ort, eine Vision von Ganzheit. Das Orchester vereint Musik aus vielen Welten: Die Stücke sind Arabisch, persisch, jüdisch, lateinamerikanisch, vom Balkan und aus Mitteleuropa.

11.09.2020

Verkaufsoffener Sonntag am 13.09.2020: Wir sind dabei - mit Funkelfix!

Zum Verkaufsoffenen Sonntag steht auch unser Tür von 10.00 - 18.00 Uhr für alle Interessenten offen. Es erwartet Sie ein interessantes Angebot an fair gehandelten Produkten und leckere Kostproben.

Zu Gast ist "Funkelfix" mit seinem Minikino. Lassen Sie sich von lustigen und bewegenden Kurzfilmen - für Jung & Alt - begeistern.

11.08.2020

Kino am 27.08.2020: Faire Schokolade - Unfaire Textilien

DECOLONIZE CHOCOLATE – Wie ein Start-Up die Schokoladenwelt revolutioniert

Schokolade wird seit jeher im globalen Norden hergestellt. Hendrik will das ändern und eine Schokoladenfabrik in Ghana bauen: Wir begleiten den fairafric Gründer auf seiner Reise und gehen zusammen mit ihm der Frage nach, warum Schokolade so gut wie nie in den Ursprungsländern des Kakaos hergestellt wird. Wir begleiten eine Bio-Kakaobäuerin in ihrem Alltag, bekommen exklusive Einblicke in die Pionierarbeit der ghanaischen Schokoladenproduktion, erleben, was eine faire Wertschöpfung für alle Beteiligten bedeutet, und erfahren, vor welchen Herausforderungen das junge Unternehmen fairafric steht.

13.07.2020

Finissage am 16.07.2020 ab 17.00 Uhr in der Stadtbibliothek Bischofswerda mit Isaak Djazón

Am 16. Juli endet die Ausstellung „Zukunft säen“ in der Stadtbibliothek Bischofswerda. Wer sie bis dahin nicht besichtigen konnte, hat zu unserer Finissage noch einmal die Chance, sich zum Thema „Wer ernährt die Welt?“ zu informieren.

 Und nicht nur das. Bibliothek und Ehrenamtler des Weltladen-Vereins laden zur Preisverleihung mit Livemusik in den Hof des Bischofssitzes ein. Denn zur Ausstellung gibt es ein Quiz und wie es sich gehört, werden richtige Antworten prämiert.

 Wer also in gemütlicher Sommerstimmung bei Schwatz und Getränk den Klängen von Isaak Djazón lauschen möchte, ist am kommenden Donnerstag von 17 bis 19 Uhr herzlich eingeladen.

Die aktuellen Hygieneregeln sind zu beachten!

28.06.2020

Kuba einmal anders betrachtet - von und mit Claudia Greifenhahn